Mit Cashback bares Geld sparen

Wir haben im vergangenen Monat ganze 73,96€ an Cashback zurückerstattet bekommen.

Heute möchten wir euch die kostenlose Vivid Banking und Cashback App vorstellen. Hier gibt es zahlreiche Funktionen, die du dir nicht entgehen lassen solltest, da du hiermit bares Geld sparen kannst! (Unsere Erfahrung und Meinung, keine Kooperation oder bezahlte Werbung)

      Was ist Vivid?

      Vivid ist in erster Regel eine mobile Banking App. Du kannst über dein eigenes Vivid Konto Überweisungen, Lastschriften und sämtliche Zahlungen tätigen, sowie, in Echtzeit Geld an Freunde über Vivid Pay senden. Ist der Empfänger kein Kunde bei Vivid, dauert es genauso lange, wie eine normale Überweisung.

      Was du bekommst:

      • Du erhältst eine kostenlose Metallkarte zum Bezahlen vor Ort (Supermarkt etc.)
      • Ein kostenloses Girokonto mit bis zu 15 kostenlosen Unterkonten
      • Eine virtuelle Visa Karte für deine Online Einkäufe, sie funktioniert, wie eine ganz normale Kreditkarte, nur, dass du keine physische Karte besitzt.
      • 30 € Willkommensgeschenk über unseren Link (Sonderaktion! Normalerweise sind es 20€)

        Deine Vorteile:

        Bis zu 15 kostenlose Unterkonten zum besseren Überblick

        Du kannst schnell und unkompliziert kostenlose Unterkonten erstellen, Vivid nennt diese Unterkonten Pockets, die jeweils mit einer eigenen IBAN versehen sind und somit auch einzeln besparbar sind. Deine Pockets kannst du beliebig umbenennen und deine Metallkarte in Echtzeit zuweisen, d.h.: Hast du z.B. ein Pocket für Freizeit angelegt und möchtest nun deine Kinokarte mit diesem Pocket bezahlen, kannst du vor dem Kauf ganz easy und schnell in der App die Karte deinem anderen Pocket zuweisen, somit wird der Kauf von dort abgebucht. 

        So erhältst du am Ende des Monats eine super Übersicht, wie viel du für welche Kategorie ausgegeben hast, ohne nochmal etwas sortieren zu müssen.

        Ein Haushaltsbuch hast du somit inklusive.

          Bis zu 15 kostenlose Unterkonten zum besseren Überblick

          Du kannst schnell und unkompliziert kostenlose Unterkonten erstellen, Vivid nennt diese Unterkonten Pockets, die jeweils mit einer eigenen IBAN versehen sind und somit auch einzeln besparbar sind. Deine Pockets kannst du beliebig umbenennen und deine Metallkarte in Echtzeit zuweisen, d.h.: Hast du z.B. ein Pocket für Freizeit angelegt und möchtest nun deine Kinokarte mit diesem Pocket bezahlen, kannst du vor dem Kauf ganz easy und schnell in der App die Karte deinem anderen Pocket zuweisen, somit wird der Kauf von dort abgebucht. 

          So erhältst du am Ende des Monats eine super Übersicht, wie viel du für welche Kategorie ausgegeben hast, ohne nochmal etwas sortieren zu müssen.

          Ein Haushaltsbuch hast du somit inklusive.

             Das Besondere: Cashback!

            Bezahlst du bei deinem Supermarkt (z.B. Lidl, Aldi, Denn’s Bio Markt und vielen weitere Partnern) mit deiner Vivid Karte, erhältst du innerhalb weniger Minuten automatisch Cashback von deinem Einkauf auf dein Konto überwiesen. Beim Tanken erhalten wir sogar 19% Cashback!

            Beispiele: Wir haben 115,41€ im Lidl ausgegeben und innerhalb weniger Minuten 11,54€ (10% Cashback) bekommen.

            Hier haben wir für 58,01€ getankt und sogar 19% Cashback, also 9,86€, bekommen.

            Netflix oder Spotify? Auch deine bisherigen Abos kannst du über Vivid abbuchen lassen und bei Partnern 10% Cashback kassieren. Genauso läuft es, wenn du online bezahlst, bei jedem Onlineeinkauf erhältst du 0,1% Cashback, bei bestimmten Anbietern, wie Lieferando/Amazon sogar 19% Cashback.





            Wird mir das Cashback direkt überwiesen?

            Deine Cashbacks erhältst du in dein Stock Rewards Pocket, das du stets ansehen und dir dein Geld zu jeder Zeit auszahlen lassen kannst.

            Das funktioniert so: Dein Cashback wird automatisch in eine Aktie (bald sind auch ETFs möglich) investiert, die du zuvor selbst auswählen kannst. Aber keine Angst, du bist abgesichert, denn dein Geld kannst du dir jederzeit auszahlen lassen. Durch das Investieren in die Aktie/ETF kann dein Geld zusätzlich wachsen. Wenn die Aktie fällt, fällt dein Cashback niemals unter deine original investierte Cashback Summe.

            Wie du siehst: Du kannst also nur gewinnen!

              Bezahlst du bei deinem Supermarkt (z.B. Lidl, Aldi, Denn’s Bio Markt und viele weitere Partner) mit deiner Vivid Karte, erhältst du innerhalb weniger Minuten automatisch Cashback von deinem Einkauf auf dein Konto überwiesen. Beim Tanken erhalten wir sogar 19% Cashback!

              Beispiele: Wir haben 115,41€ im Lidl ausgegeben und innerhalb weniger Minuten 11,54€ (10% Cashback) bekommen.

              Hier haben wir für 58,01€ getankt und sogar 19% Cashback, also 9,86€, bekommen.

              Netflix oder Spotify? Auch deine bisherigen Abos kannst du über Vivid abbuchen lassen und bei Partnern 10% Cashback kassieren.Genauso läuft es, wenn du online bezahlst, bei jedem Onlineeinkauf erhältst du 0,1% Cashback, bei bestimmten Anbietern, wie Lieferando/Amazon sogar 19% Cashback.

              Wird mir das Cashback direkt überwiesen?

               

              Deine Cashbacks erhältst du in dein Stock Rewards Pocket, das du stets ansehen und dir dein Geld zu jeder Zeit auszahlen lassen kannst.

              Das funktioniert so: Dein Cashback wird automatisch in eine Aktie (bald sind auch ETFs möglich) investiert, die du zuvor selbst auswählen kannst. Aber keine Angst, du bist abgesichert, denn dein Geld kannst du dir jederzeit auszahlen lassen. Durch das Investieren in die Aktie/ETF kann dein Geld zusätzlich wachsen. Wenn die Aktie fällt, fällt dein Cashback niemals unter deine original investierte Cashback Summe.

              Wie du siehst: Du kannst also nur gewinnen!

                Deine Absicherung:

                Du hast einen garantierte Einlagensicherung bis 100.000 €, wie bei jeder deutschen Bank, da dein Konto bei der deutschen SolarisBank AG eröffnet wird. Deine Karte wird an nahezu allen Geldautomaten der Welt akzeptiert, da Vivid Partner von Visa ist. Alle Transaktionen und Dienstleistungen sind doppelt verifiziert und erfüllen somit höchste Sicherheitsstandards.

                  Unsere Persönliche Erfahrung und Meinung:

                  Wir finden die Benutzeroberfläche ist sehr übersichtlich und intuitiv gestaltet. Man findet sich schnell zurecht und kann die unterschiedlichen Funktionen entdecken.  Unsere Erfahrung mit Vivid ist ehrlich gesagt durchweg positiv. Wir wussten bis vor ein paar Monaten gar nicht, dass es sowas wie Cashback überhaupt gibt. Wir nutzen Vivid für unseren wöchentlichen Einkauf im Supermarkt, Tanken, Lieferando Bestellungen und unsere Spotify Abbuchungen und haben im vergangenen Monat ganze 73,96 an Cashback bekommen. Wir mussten diesen Monat mehr tanken, da wir unseren neuen Van angeschaut und ein paar Tage später abgeholt haben, ohne das hätten wir trotzdem knapp 50 € an Cashback erhalten.  Wir nutzen aktuell die Premiumvariante, da wir noch innerhalb der kostenlosen drei Monate sind. Danach entscheiden wir, ob sich die Premiumvariante für uns lohnt oder wir bei der kostenlosen Option bleiben.

                  In den ersten drei Monaten bist du automatisch kostenloses Prime Mitglied, d.h. du erhältst Zugang zu besonderen Superdeals und kannst bis zu 100 € Cashback erhalten. Nach den drei Monaten kannst du dich für die kostenlose Variante entscheiden, damit erhältst du maximal 20€ Cashback pro Monat. Die Premium Variante kostet dich nach den ersten drei Monaten 9,90€ pro Monat. Es kommt natürlich auf das jeweilige Konsumverhalten an. Eine Übersicht der Tarife findest du auf der Vivid Website.

                  Für Reisende ist die Premiumvariante interessant, denn:

                  • Vivid arbeitet mit Visa zusammen -> so gut wie an allen Geldautomaten der Welt akzeptiert
                  • 1% Cashback auf alle Einkäufe außerhalb Europas
                  • 0,1 % Cashback für alle Einkäufe inklusive Lastschriften
                  • 3% Cashback auf alle Besuche in Restaurants und Cafés außerhalb Europas
                  • Kostenlose Bargeldabhebung bis zu 1000€ pro Monat weltweit, bei der Standardversion sind es nur 200€

                  Beitrag Teilen:

                  Share on facebook
                  Facebook
                  Share on email
                  Email

                  Folge uns auf Social Media

                  Das könnte dich ebenfalls interessieren:

                  Finanzen

                  Mehrkontenmodell

                  Viele haben am Monatsende nichts mehr zum Sparen übrig und wissen gar nicht, wo das Geld hingekommen ist. Wir zeigen dir einen kleinen Trick, womit das schlechte Gewissen nichts gespart zu haben umgehen wird, weil alles automatisch abläuft.

                  Weiterlesen »
                  Finanzen

                  Mehrkontenmodell

                  Viele haben am Monatsende nichts mehr zum Sparen übrig und wissen gar nicht, wo das Geld hingekommen ist. Wir zeigen dir einen kleinen Trick, womit das schlechte Gewissen nichts gespart zu haben umgehen wird, weil alles automatisch abläuft.

                  Weiterlesen »

                  Folge uns auf Social Media

                  Das könnte dich ebenfalls interessieren:

                  Finanzen

                  Mehrkontenmodell

                  Viele haben am Monatsende nichts mehr zum Sparen übrig und wissen gar nicht, wo das Geld hingekommen ist. Wir zeigen dir einen kleinen Trick, womit das schlechte Gewissen nichts gespart zu haben umgehen wird, weil alles automatisch abläuft.

                  Weiterlesen »

                  Copyright

                  © 2021 Invest in Happiness​