Unser drei Lieblinsbanken im Vergleich 2022

Bist du unzufrieden mit dem Service oder den Konditionen deiner Bank?

Willst du keine Kontoführungsgebühren mehr bezahlen?

Bist du es satt im Urlaub zusätzliche Gebühren zu zahlen?

Dann ist unser Girokontenvergleich genau das Richtige für dich. Wir stellen dir drei Banken vor, die unserer Meinung nach das Beste Preis- Leistungsverhältnis bieten

Bitte Handy drehen, um die komplette Tabelle zu sehen.

Bank

DKB

ING

Comdirect

 

 

Kontoführungs-gebühren

 

keine

Keine, ab 700 € Geldeingang

Keine, ab 700 € Geldeingang

 

Geld abheben (Deutschland)

Kostenlos ab 50 € mit VISA Debitkarte an allen Automaten mit VISA-Logo oder im Einzelhandel.

Mit Debitkarte: Ab 50 € an 97 % aller Geldautomaten kostenlos.

Mit girokarte kostenlos: Bis zu 200 € im Einzelhandel, ab 5 €

Mit Debitkarte (3x pro Monat kostenlos, danach 4,90€ pro Abhebung)

Mit Girokarte (so oft Geld abheben, wie man möchte, kostenlos bei Commerzbank, Deutschen Bank, HypoVereinsbank und Postbank sowie an allen teilnehmenden Shell-Tankstellen und bei über 13.000 Partnern im Einzelhandel.

 

Geld einzahlen

(Deutschland)

Gebührenfrei an DKB-Geldautomaten

1,5% auf den eingezahlten Betrag in 12.000 Partnershops in ganz Deutschland (z.B. Supermarkt)

Bei anderen Filialbanken (Gebühr je nach Entgelt der jeweiligen Bank)

Gebührenfrei bei Geldautomaten der ING, bei anderen Kreditinstituten: Entgelt durch Automatenbetreiber

Die ersten 3 Einzahlungen pro Kalenderjahr aufs Girokonto sind kostenlos, jede weitere kostet 4,90 € 

 

Zusatzkonto eröffnen

Ein zusätzliches Tagesgeldkonto kostenlos.

58,80 € pro Jahr

58,80 € pro Jahr

 

Karten

Girokarte: zubuchbar für 0,99 € pro Monat

VISA Debitkarte: kostenlos dabei

Kreditkarte zubuchbar: 2,49 € pro Monat

Girokarte: zubuchbar für 0,99 € pro Monat

VISA Debitkarte: (virtuell inklusive) physische zubuchbar einmalig 10 €

Kreditkarte: keine Info gefunden

Girokarte: kostenlos dabei

Debitkarte: kostenlos dabei

Kreditkarte: zubuchbar für 1,90 € pro Monat

 

Mobil bezahlen

GooglePay & ApplePay

GooglePay & ApplePay

GooglePay & ApplePay

 

Kontowechsel-service

Ja, kostenlos

Ja, kostenlos

Ja, kostenlos

 

Gebühren im Ausland

Eurowährung

Geld abheben: kostenlos

Bezahlen: kostenlos

 

 

 

Fremdwährung Weltweit

(ab 700 € monatlichem Geldeingand)

Geld abheben: kostenlos

Bezahlen: kostenlos

Eurowährung

Geld abheben:
kostenlos, ggf. zuzüglich Entgelt Geldautomaten-betreibers. Mindestabhebebetrag 50 €. 

Bezahlen: kostenlos

 

 

Fremdwährung
Weltweit

 

Geld abheben: 1,99% Entgelt auf den Betrag, ggf. zuzüglich Entgelt Geldautomatenbetreiber

Bezahlen: 1,99% Entgelt auf den Betrag

Eurowährung

Geld abheben
Girokarte: kostenlos

Bezahlen:
Debit & Girokarte:
Kostenlos

 

Fremdwährung
Weltweit:

Geld abheben:

Debitkarte: 3 Auszahlungen kostenlos, weitere: 4,90 €

Bezahlen: Mit Kreditkarte kostenlos

 

Alle Angaben ohne Gewähr, Stand April 2022
Quelle: eigene Recherche aus Bankendokumenten und deren Websites

*Affiliate Links, das bedeutet, wir bekommen eine kleine Provision, wenn du diesen Link zur Kontoeröffnung nutzt und du hast keinerlei Mehrkosten. Damit würdest du unsere Arbeit unterstützen, wir danken dir.

Beitrag Teilen:

Facebook
Email

Folge uns auf Social Media

Das könnte dich ebenfalls interessieren:

Finanzen

Steuern sparen

Was ändert sich im neuen Jahr für Steuerzahler und in welchen Kategorien kannst du künftig das Maximum für dich herausholen?

Weiterlesen »
Reisen

Frugalismus und Reisen

Für unsere Abenteuer geben wir gar nicht so viel Geld aus, wie man vielleicht denken mag. Im Folgenden schildern wir ein paar Eindrücke unserer Reisen und nennen euch Tipps, die wir dabei beherzigen.

Weiterlesen »
Finanzen

Mehrkontenmodell

Viele haben am Monatsende nichts mehr zum Sparen übrig und wissen gar nicht, wo das Geld hingekommen ist. Wir zeigen dir einen kleinen Trick, womit das schlechte Gewissen nichts gespart zu haben umgehen wird, weil alles automatisch abläuft.

Weiterlesen »

Folge uns auf Social Media

Das könnte dich ebenfalls interessieren:

Finanzen

Steuern sparen

Was ändert sich im neuen Jahr für Steuerzahler und in welchen Kategorien kannst du künftig das Maximum für dich herausholen?

Weiterlesen »
Reisen

Frugalismus und Reisen

Für unsere Abenteuer geben wir gar nicht so viel Geld aus, wie man vielleicht denken mag. Im Folgenden schildern wir ein paar Eindrücke unserer Reisen und nennen euch Tipps, die wir dabei beherzigen.

Weiterlesen »
Finanzen

Mehrkontenmodell

Viele haben am Monatsende nichts mehr zum Sparen übrig und wissen gar nicht, wo das Geld hingekommen ist. Wir zeigen dir einen kleinen Trick, womit das schlechte Gewissen nichts gespart zu haben umgehen wird, weil alles automatisch abläuft.

Weiterlesen »

Copyright

© 2022 Invest in Happiness